Die Cantienica®-Methode

CANTIENICA® Körper in Evolution

Federleicht durch den Alltag

CANTIENICA® Körper in Evolution ist eine intelligente Form von Fitness und das optimale Training für jede und jeden, der nicht nur an Muskelmasse zulegen will, sondern auch mehr Elastizität, eine gute Körperhaltung und Ausstrahlung gewinnen möchte. Mit der CANTIENICA®-Methode erreichen Sie sichtbare Resultate, spürbar mehr Kraft, mehr Beweglichkeit und Lebensenergie.

Mit achtsamer Selbstwahrnehmung werden Fehlhaltungen und ihre Folgen durch dieses einzigartige Training verhindert, gelindert oder positiv beeinflusst. CANTIENICA® Körper in Evolution ist ein ganzheitlicher Ansatz, den auch immer mehr Therapeut/innen und Ärzt/innen ihren Klient/innen empfehlen.

Viele Übungen können problemlos und diskret im Alltag absolviert werden – morgens im Bett, am Frühstückstisch, im Büro, beim Autofahren, im Gehen und Stehen, beim Zähneputzen, Staubsaugen – überall. So wird die neue Haltung schnell und nachhaltig verankert. Ihren Lieblingssport üben Sie sicherer aus, die starke Rückenmuskulatur stabilisiert und vitalisiert von Fuß bis Kopf.

darstellung eines skelettes mit aufgerichteter wirbelsaeule

Knochenintelligenz

Das Fundament der entspannten Aufrichtung und der gesunden Wirbelsäule ist das Becken. Es wird mit der CANTIENICA®-Methode ideal ausgerichtet, mobilisiert und in der gesamten Beckenmuskulatur vernetzt. Dabei geht es um die präzise Ausführung von ausgewählten, erprobten und bewährten Übungen.

Kraft aus der Mitte

Wenn alle Knochen auf- und ausgerichtet und in die ideale Position gebracht sind, werden die Tiefenmuskeln durch kleine Pulse trainiert, dadurch werden alte Haltungsmuster durch neue abgelöst. So wird Reibung an den Gelenken nachhaltig verhindert. Faszien und Bänder werden geschmeidig, elastisch und reaktionsschnell.

abbildung des musculus psoas

Illustrationen: Sandra Cantieni
©Benita Cantieni/CANTIENICA AG

junge frau beim cantienica training in der position des fliegenden ruecken

©CANTIENICA AG,
Fotos: Sabine Wunderlin, Zürich

Stabilität von Kopf bis Fuss

Das Skelett wird optimal ausgerichtet und dann in den Tiefenmuskeln befestigt. Das bedeutet für den Rücken: Die Wirbelsäule wird zwischen der Beckenbodenmuskulatur und dem höchsten Punkt am Kopf bewusst aufgespannt. Zwischen den Wirbeln entsteht mehr Raum, die Bandscheiben werden gedehnt. Becken und Brustkorb werden optimal am Rückgrat aufgerichtet. Die Muskeln des Beckenbodens werden mit dem unteren Rücken, den Hüftmuskeln, dem Bauch und den Oberschenkeln vernetzt. Das Becken und die Gelenke "lernen" die vivatomisch gute Haltung und Bewegung. Die neue rückenfreundliche Aufspannung wird so lange trainiert, bis sie zur zweiten Natur, zur neuen Gewohnheit wird.​

Anwendungsfelder der CANTIENICA®-Methode

Die Methode eignet sich für Menschen jeden Alters. Sie bestimmen selber Tempo und Rhythmus. In kleinen Gruppen trainieren Anfänger und Fortgeschrittene, Frauen und Männer unter individueller Betreuung. Die Methode bringt schnell sichtbare, spürbare, messbare Resultate, mehr Kraft, Beweglichkeit und Lebensenergie. Sie gewinnen Vertrauen in Ihre Körperintelligenz, gewinnen Ausstrahlung und Selbstbewusstsein – unabhängig von Alter, Größe und Gewicht. Sie erreichen ein Gefühl für Bewegungsökonomie, Koordination und Schönheit durch den "vivatomisch" richtigen Gebrauch Ihres Körpers.

Die Liste der Beschwerden, die durch das regelmässige training nach der CANTIENICA®-Methode verhindert, gelindert oder repariert werden können, ist lang:

  • Fehlhaltungen aller Art: Skoliose, Hohlkreuz, Rundrücken, Beckenschiefstand, O-Beine, X-Beine
  • Folgen von Fehlhaltung und Muskelschwäche: Arthrose, Osteoporose, Gelenkbeschwerden, Verspannungen, Schmerzen
  • Organsenkungen, Prolaps, Unterleibsschmerzen, Erschlaffung der Beckenbodenmuskulatur
  • Inkontinenz (Blase, Darm), Hämorrhoiden, Prostatavergrößerung
  • Fußdeformationen, Hallux valgus
  • Kopfschmerzen, Migräne bis hin zu Depressionen
Play Video

Ich biete CANTIENICA®-Training in Einzelstunden, Gruppenstunden und Workshops sowie im Rahmen des Gesangs- und Instrumentalunterrichts an. Mehr über die Methode unter www.cantienica.com, mich finden Sie unter alinedupasquier.info.

Scroll to Top